Willkommen bei der KHG Trier

Katholische Hochschulgemeinde Trier


Aktuelles


Vortrag Prof. Rosenberger

Mensch und Tier in einem Boot

Auf dem Weg zu einer christlichen Tierethik

Noch nie hat die Ausnutzung der Tiere ein solches Ausmaß erreicht wie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Lange hat die christliche Ethik die damit verbundenen Probleme übersehen oder gar durch eine anthropo-zentrische Weltsicht verharmlost. Doch allmählich erwacht ein neues Bewusstsein. Der Vortrag möchte auf dem Hintergrund philosophischer Entwürfe und biblischer Analysen den genuin christlichen Ansatz einer Tierethik bestimmen und für die konkrete Praxis im Umgang mit (Nutz-) Tieren fruchtbar machen.

Prof. Dr. Michael Rosenberger ist Leiter des Instituts für Moraltheologie an der Katholischen Privatuniversität Linz, Vorsit-zender der interdisziplinären Arbeitsgruppe zur Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung und Autor verschiedener Publikatio-nen zur Tierethik. Zuletzt erschien von ihm 2015 im Kösel-Verlag: „Der Traum vom Frieden zwischen Mensch und Tier. Eine christliche Tierethik“.

Zeit: Montag, 4. Februar 2019, 20:00 Uhr
Ort: fetzen-café der Katholischen Hochschulgemeinde Trier, Im Treff 15


Weitere Infos bei Pastoralreferentin Kirsten Denker-Burr:
kirsten.denker-burr(at)bistum-trier.de oder Tel.: 0651-96 79 64 47

Veranstalter:
Katholische Hochschulgemeinde Trier
in Kooperation mit
Katholische Erwachsenenbildung
Themenschwerpunkt Schöpfung


Bibelgesprächskreis

„Der Esel sah den Engel des Herrn…“ (Num 22,23)

Bibelgesprächskreis

Tiere sind die Mitgeschöpfe des Menschen, aber das Verhältnis des Menschen zu seinen Mitgeschöpfen könnte zwiespältiger nicht sein. Erfreuen wir uns zuhause an unseren tierischen Mitbewohnern Hund und Katze, vegetieren gleichzeitig auf deutschen Bauernhöfen unzählige Schweine, Puten und weitere sogenannte Nutztiere auf unerträglichste Weise vor sich hin. Ihr Lebenssinn besteht ausschließlich darin, zu Nahrung verarbeitet zu werden.

Wie sieht die Bibel das Verhältnis des Menschen zu seinen Mitgeschöpfen? Dieser und anderen Fragen wollen wir an drei Abenden auf den Grund gehen.

Termine: montags 26.11., 10.12. 2018 und 21.01.2019 jeweils um 20:00 Uhr in den Räumen der KHG Trier, Im Treff 27

Kontakt: Kirsten Denker-Burr   kirsten.denker-burr(at)bistum-trier.de


Das Programmheft des Wintersemesters 2018/2019 als PDF