Ein Nonprofit-Café - von Studenten für Studenten

Das fetzen-café

Eine nicht wegzudenkende Institution an der Uni. Alle, die dem Unistress wenigstens für eine kurze Zeit entfliehen wollen, treffen sich zum Chillen am Mittag bei guter Musik im fetzen-café.

Zeit: Mo. bis Fr. 12-14 Uhr

Ort: an der Uni, Im Treff 15

Das fetzen-café ist ein von der KHG ins Leben gerufener und von Studenten geführter Treffpunkt für jedermann und -frau, die dort die Seele baumeln lassen können. Seit 1983 schenken Studenten ehrenamtlich Getränke aus und ermöglichen so ein ungezwungenes Beieinander. Neben dem Café-Betrieb organisieren sie in Absprache mit der Pastoralreferentin Kirsten Denker-Burr auch Musik- und Kinoabende, Kickertuniere und Fussball Public Viewings etc. Gäste und ehrenamtliche Mitarbeiter sind immer herzlich willkommen.
 

Vielfalt an Getränken:
- Bionade, fritz-kola, fritz-limo, Fass-Brause, Tee, Säfte
- Fairer Kaffee, Milch, Kakao, Cappucino

Unterhaltung und Praktisches:
- Aktuelle Zeitschriften & Zeitungen (u.a. Spiegel, Neonetc.)
- Kicker, Musik, Terassenplätze
- Steckdosen zum Arbeiten und Handy laden

Wissenswertes:
Kaffee und schwarzer Tee sind fair gehandelt, bei den übrigen Teesorten handelt es sich um Produkte aus ökologischem Anbau.

Außerdem gibt es die 10er Karte, sie kostet 7 € für 10 Kaffee und den 11. Kaffee bekommt man umsonst!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.